Datenhandling in/mit R

größere Datenmengen managen, visualisieren, analysieren & dokumentieren

Obwohl die PC’s immer leistungsfähiger werden, bietet sich gerade bei der Verarbeitung von größeren Datenmengen eine sinnvolle Programmierung an. Hierdurch lassen Laufzeiten der Skripts effizient optimieren. Durch die Optimierung des Codes sind oftmals Synergieeffekte vorhanden, welche die Zeit für die Umsetzung amortisieren. Ob es sich hierbei um die Vermeidung von Schleifen oder die Auswahl des effizienteren Paketes/Funktion geht, wird durch verschiedene Anwendungsszenarien untermauert.


Kursinhalte

  • Effizientes Einlesen und Speichern von Daten
  • Sinnvolle Aufbereitung der Datenbasis für die nachfolgenden Analysen
  • Konvertierung und Umstrukturierung
  • Textoperationen / Datenmanipulation
  • Datums- & Zeit-Funktionen
  • Regressionen, Analysen
  • Effektive Programmierung

Kursinfo

Schwerpunktthemen im Überblick

  • Weiterführung in der Programmier
  • Effiziente Benutzung von R
  • Datenhandling von Big Data
  • geeignete Datenvisualisierung
  • häufig genutzte Analysen

Zielgruppe

  • Ingenieure, Wissenschaftler, Techniker und Anwender, die umfangreiche Daten aufbereiten

Voraussetzungen

  • MS Windows® Grund-Kenntnisse,

Seminarinfo

Diese Schulung ist verfügbar als:

  • Firmenschulung (Inhouse, On-Site Schulung)

Preiskategorie: B, Seminardauer: 2 Tage