Zeitreihenanalyse mit R

Zeitreihen analysieren, visualisieren, dokumentieren

Mit Hilfe der Zeitreihenanalyse werden fortlaufende Daten strukturell bewertet. Hierdurch lassen sich Vorhersagen ermöglichen, die im Originaldatensatz nur schwerlich ableitbar wären. Diese Art der Mustererkennung bedarf sinnvoller Werkzeuge und den angepassen Umgang, damit keine Fehlinterpretationen die Folge sind. Neben den wichtigsten Terminologienen und Klassifikationen sind die Anwendung von Funktionen und Skripte auf unterschiedliche Datenbasen die wichtigsten Aufgaben.


Kursinhalte

  • Regressionsanalyse
  • Prognosen
  • Trends
  • multiple Regressionsanalyse
  • FFT, Frequenzanalysen, Spektren
  • Korrelationen
  • Periodenanalyse
  • ARMA- Modelle

Kursinfo

Schwerpunktthemen im Überblick

  • Musteranalyse in Zeitreihen
  • angepasste Datenvisualisierung
  • effiziente Aufbereitung

Zielgruppe

  • Ingenieure, Wissenschaftler, Techniker und Anwender, die Daten visualisieren und publizieren

Voraussetzungen

  • MS Windows® Grund-Kenntnisse,

Seminarinfo

Diese Schulung ist verfügbar als:

  • Firmenschulung (Inhouse, On-Site Schulung)

Preiskategorie: B, Seminardauer: 2 Tage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok