LabVIEW Datenauswertung

Die Schulung vermittelt die Möglichkeiten der Auswertung von Messdaten mit LabVIEW® im Rahmen von kleinen Prüfstandsapplikationen.

Im Vordergrund stehen die verschiedenen Analysemöglichkeiten der Daten, eingebettet im messtechnischen Kontext. Die Anbindung an entsprechende weiterführende Mathematikprogramme (wie Matlab® oder Scilab®), sowie die Überführung von Ergebnisdaten bspw. nach MS Excel® sind weitere Themen.

In der Schulung werden die Themen zum besseren Verständnis und zur optimalen Vermittlung der Grundlagen anhand simulierter Beispielsignale ermittelt.

Vorausgesetzt werden die Kenntnisse des LabVIEW Aufbaukurses.


Kursinhalte

  • Generierung simulierter Beispielsignale
  • Statistikfunktionen (Mittelwertbildung, Min, Max, Standardabweichung,...)
  • Ereignissuche
  • Ermittlung kurvensignifikanter Kennwerte
  • Frequenzanalysen
    • DFT und FFT 
    • Anwendungsgrundlagen (u. a. Alaisingeffekt)
    • Anwendung von Fensterfunktionen zur Verringerung spektraler Streuung
    • inverse FFT
  • Messung von Frequenzkomponenten
  • Ermittlung des Frequenzganges (SignalExpress)
  • Bewertungen der Qualität von Analyseergebnissen mittels Kohärenz
  • Einsatz von Kreuzkorrelationsfunktionen
  • Ermittlung von Spektren (u. a. FFT-Leistungsspektrum)
  • Grundlagen und Verwendung von Spektrumsanalysen
  • Schnittstellen (Einbindung von Scilab® / Matlab® Funktionen)
  • Ergebnisdaten nach MS Excel® überführen

Kursinfo

Schwerpunktthemen im Überblick

  • Kennenlernen der Analysemöglichkeiten mit Labview und messtechnische Grundlagen zur Signalanalyse von Messdaten zur Realisierung eigener Auswerteprogramme 

Zielgruppe

  • Ingenieure & Anwender im technisch-wissenschaftlichen Bereich

Voraussetzungen

  • Labview® Aufbaukurs und Anwendungserfahrung 

Seminarinfo

Diese Schulung ist verfügbar als:

  • Firmenschulung (Inhouse, On-Site Schulung)

Preiskategorie: C, Seminardauer: 2 Tage

Tags: LabVIEW, LabVIEW Schulung, LabVIEW Datenaufnahme, LabVIEW Datenanalyse, LabVIEW Daten darstellen